29.12.2020 • Personenkontrolle

© 2020 · Stephan Hille

Nachträgliche Berichterstattung

Na da ist uns eine Meldung fast durch die Lappen gegangen.

Am 29.12.2020 nach 17 Uhr (als wir unsere Route abliefen) ist uns dieses zivile Polizeifahrzeug aufgefallen. Es stand zuvor in einer Zufahrt einer Kita (da wo auch Koki Büros unterhält) und schien offenbar auf die Gruppe Männer gewartet zu haben (siehe Foto).

Die freundliche Polizistin bestätigte auf unsere Anfrage, dass es sich um eine Polizeikontrolle handele im Zuge der Corona-Maßnahmen.

Wir haben die Szene etwas beobachtet und konnten auf Anhieb nicht fest machen, warum die Gruppe gezielt angehalten wurde. Einige mussten ihre Taschen entleeren (Rucksäcke, Jacken- und Hostentasche). Scheinbar suchte die Polizei gezielt nach mitgeführten verbotenen Gegenständen.
Die Gruppe verhielt sich kooperativ.

Als wir die Örtlichkeit verließen kam ein weiteres Polizeifahrzeug hinzu. Was der Anlass war wissen wir nicht. Wenn wir mehr erfahren werden wir diesen Artikel editieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + neun =