14.03.2021 – Augsburgs Corona-Werte steigen wieder

Augsburgs Corona-Werte steigen wieder

Mit einem aktuellen Wert von 71,2 (7-Tage Inzidenz) steigen die regionalen Fälle wieder an und ein Ende ist weiterhin nicht in Sicht.

Und dabei freuten sich die Augsburger*innen über Lockerungen und mehr Bewegungsfreiheiten, mehr geöffnete Geschäfte. Das wird bald wieder alles Dicht sein!

Stadt Augsburg Corona-Karte
© 2021 · Stadt Augsburg; Stadt Augsburg Corona-Karte

[PWP24]

32 Neuinfektionen, 407 Infizierte, 12.697 haben sich in Augsburg Stadt und Land mit Covid-19 angesteckt, verstorben sind 345, genesen sind 11.945.
Alles keine blumigen Aussichten und die Anzeichen stehen auch weiterhin schlecht auf ein baldiges Ende der Corona-Krise. Eher dürften die Anzeichen, weltweit, dafür sprechen, dass mehrere Wellen in Anmarsch sind.

Die Ungeduld, Feierlust, Ignoranz mancher trägt einen bedeuteten Beitrag bei. Viele veranstalten „Corona-Partys“, treffen sich in Gruppen und tragen so das Virus weiter. So jedenfalls die Politiker und Behörden, sowie größere Medienkollegen.

Das Corona-Virus (wir haben bereits darüber geschrieben) hat große Ähnlichkeiten mit Erkältungs- und Grippeviren. Jedoch soll das Corona-Virus und ihrere aggressiveren Mutanten schlimmer sein als Grippe.

Wenn die Werte weiterhin steigen, erwartet uns Allen wieder Lockdown, Schließungen und Ausgangs-/ Kontaktbeschränkungen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + 1 =