02.02.2021 • Feuerwehr am Hochhaus

© 2020 · Foto: Stephan Hille – FuStW d. bayer. Polizei Stadt Augsburg

Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz aus

Unsere Corona-Alltagshelden, Feuerwehr – Polizei – Rettungsdienst, wurden heute morgen gegen 06:30 Uhr zu einem Hochhaus alarmiert, der von einem Rauchmelder in einer Wohnung ausgelöst wurde.

Offenbar, glücklicherweise, nichts ernstes

Da scheinbar kein Brand ursächlich war, dürfte lediglich eine Rauchentwicklung den Rauchmelder ausgelöst haben.

Zeitweilige Straßenblockade

Ein gesamter Zug der Berufsfeuerwehr Augsburg (Brandwache 1), zwei Rettungswägen und ein Streifenwagen waren am Einsatz gebunden.
Die Zufahrtsstraße in die Kaltenhoferstraße wurde durch den Einsatz vorübergehend blockiert gewesen, so dass der Regelverkehr auf den Haltestellenbereich ausweichen mussten.

Als die Feuerwehrmänner das Hochhauskomplex verließen, sahen wir einen Feuerwehrmann mit einer Axt herauskommen. Vermutlich musste die Tur gewaltsam geöffnet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 3 =